Donnerstag, 12. Januar 2017

Herabwürdigende Gruppenbezeichning

Die Grünen Chefin Simone Peter stellt die Rechtmäßigkeit des Polizei- einsatzes in Köln in Frage und hält den Gebrauch von herabwürdigenden Gruppenbezeichnungen durch staatliche Organe für völlig inakzeptabel wie sie der Rheinischen Post sagte. Recht hat sie. Deswegen sollte ab sofort die Bezeichnung "Grüne" unterbleiben, denn damit könnten die Mitglieder beleidigt werden, die nicht so durchgeknallt sind wie deren Chefin.

Keine Kommentare: