Sonntag, 18. September 2016

Davon gehört ?...

...Wahrscheinlich nicht. Es waren für Politik und Medien die falschen Täter!
Anlässlich einer Demo skandierten mehrere Personen antisemitische Parolen. Darunter eine Frau: „Ihr solltet alle vergast werden!“ und andere: „Drecksjuden verpisst euch aus unserem Kiez!“  Vier zum Teil vermummte Araber zeigten dazu den „Hitlergruß“. Wo? Natürlich in Berlin Kreuzberg.
Wo ist der Aufschrei der "Linken", der Grünen und der SPD? Wo von den Medien? Die geben sich mit derartigen  "Nebensächlichkeiten" nicht ab, sind außerdem auf dem „Migrationsauge“ blind und gerade mit der AfD beschäftigt, die von denen zur  größte rechtsradikalen Herausforderung der Nachkriegszeit hochgejazzt wird. Außerdem passen die Täter nicht ins Feindbild der Gutmeinenden.
So etwas kommt dem Mainstream zur  Folge immer mehr aus der „Mitte der Gesellschaft“  aber doch nicht von Antisemiten mit Migrationshintergrund....
Quelle: >>> Berliner Zeitung

Keine Kommentare: